Referenz

Produkt(e)

penergetic t

Fachberater

Andreas Morf, Oberembrach/CH

Anwender

Fa. Walser & Co. AG, Wald

Milben im Hühnerstall

Eine Hühnerfarm erzielt sehr gute Ergebnisse mit penergetic t Paraprotect, unterstützend zur Reduktion von Milben.


Andreas Morf besitzt eine Hühnerfarm mit 4000 Legehennen. Er hat penergetic t Paraprotect angewendet, entwickelt zur Unterstützung der Reduktion von Milben. 

  • Erste Behandlung: 5. Mai 2017
  • Zweite Behandlung: 6. Juni 2017
  • Verbrauch insgesamt: 0.5kg für 4000 Legehennen

Andreas Morf: „Die erste Anwendung von penergetic t Paraprotect führte ich am 5. Mai 2017 im belegten Stall mit dem Handzerstäuber aus, punktuell an allen Stellen, wo sich Milben gerne ansammeln. Nach vier bis sieben Tagen stellte ich fest, dass die Anzahl Milben merklich abgenommen hatte. 

Am 23. Mai wurde die Herde ausgestallt und der Stall gereinigt. Auch da waren weniger Milben zu spüren als sonst. Die Wirkung von penergetic t überraschte mich. Einen Tag vor dem Einstallen im Juni habe ich die Legenester wieder mit dem Handzerstäuber behandelt. 

Eine genauere Kontrolle Anfang Oktober zeigte Erstaunliches: Die Legenester waren praktisch milbenfrei. 

Zusammengefasst: Mich hat das Produkt überzeugt, vor allem die geringe Menge und die Langzeitwirkung.“


Referenz downloaden