Referenz

Probleme mit Wildverbiss?

In Leibstadt, Kanton Aargau, Schweiz wurde ein grossflächiger Versuch mit penergetic b WV zur Wildvergrämung durchgeführt. Ziel war abzuklären, ob man... mehr

77% Phosphorzunahme dank penergetic: Langzeitauswertung bei Anwendung auf Wiesen

Die Auswertung der ersten Testergebnissen von 2010 bis 2018 zeigt eine Zunahme von 77% Phosphor.
Der Durchschnitt des pflanzenverfügbaren P2O5 stieg... mehr

Referenz Feiffer Penergetic 2019

Höheren Ertrag trotz verringerter Düngung

Bei einer um 20% reduzierten Kunstdüngerabgabe wurde dank den penergetic Produkten in beiden Jahren eine Ertragssteigerung erwirtschaftet. In... mehr

Netzbeutel-Test: penergetic b im Boden erhöht die biologische Aktivität, was zu einer höheren Zersetzungsrate führt.

Die Anwendung von penergetic b im Boden erhöht die biologische Aktivität, was zu einer höheren Zersetzungsrate führt.
Die Zersetzungsrate wurde... mehr

Silomais mit Blattapplikation

Silomais ist ein wichtiges landwirtschaftliches Pflanzenfutter für Nutztiere in den USA. Mit penergetic behandelter Mais aus dem Bundesstaat... mehr

Blitz-Kompostierung in Canada

penergetic k beschleunigt den Kompostierprozess und hilft Platzprobleme in der Kompostieranlage zu lösen. Außerdem riechen die Kompostmieten weniger. mehr

Erfolgreicher Einsatz von Aquakat mit Herbiziden

Mit AquaKat strukturiertes Wasser und die Erhöhung der Trockensubstanz der Pflanzen bescheren einem russischen Landwirt hohe Ernteerträge bei... mehr

Fantastische Resultate in einer Gülle-Lagune

Durch die Verwendung von penergetic g löste sich die schwere Schwimmschicht auf der Oberfläche eines 300 Kuh-Gülleteichs in Kanada innert acht Wochen... mehr

Schlechter alkalischer Boden verwandelt sich in fruchtbares Feld

penergetic b verwandelt ein unproduktives alkalisches Feld im Süden von Alberta/Kanada in ein Luzernefeld. mehr

Reduktion der Spritzkosten und 15% mehr Ernte durch penergetic p

Die Wirkung von penergetic p zeigt sich bei diesem Kartoffelversuch sehr schön: Kräftige Pflanzen und bedeutend weniger Düngerkosten. mehr